Open-Play-Bereich

Diese einzigartige Spielwelt bietet auf 95 m2 alles, was das Kinderherz begehrt. Dank einer Baumlounge, vielen Klettermöglichkeiten, interaktiver Spiele und vielem mehr befriedigen die kleinen Gäste ihre natürliche Neugierde und leben ihren unbändigen Abenteuerdrang aus. Naturnahe Farben und Formen sorgen für ein angenehmes Ambiente, während die Spielgeräte alle Wahrnehmungsorgane der Kinder aktivieren. Auf diese Weise lernen sie spielerisch Neues, das Forschungsinteresse und die Bewegungsaktivität wird geweckt, die Koordinationsentwicklung und die Motorik unterstützt sowie Wahrnehmung, Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Vorstellungskraft wirksam trainiert. Zwei absolute Highlights in diesem Zusammenhang: die kinetische Wand sowie der interaktive Boden.

Die Kinetische Wand ist eine spielerische Attraktion und ein wissenschaftliches Exponat zugleich. In unterschiedlichsten Variationen, etwa durch mechanische oder elektrische Antriebe, befördern die kleinen Besucherinnen und Besucher Bälle an der Wand. Abhängig davon, mit welcher Kraft, in welche Richtung und womit das Kind den Ball befördert, bestimmt es ganz alleine dessen Rollstrecke. Diese unzähligen Möglichkeiten der Interaktion begeistern nicht nur, sondern bringen den kleinen Gästen außerdem die fundamentalen physikalischen Gesetze in Spielform näher.

Doch nicht nur die Abenteuerlust wird im Open-Play-Bereich erfolgreich gestillt, sondern selbstverständlich auch der kleine Hunger und Durst zwischendurch. Um neue Kraft und Energie zu tanken, bietet unsere Lounge den perfekten Mix aus abwechslungsreichen Snacks und erfrischenden Getränken in bester Bio-Qualität für Groß und Klein.

Der Open-Play-Bereich kann nachmittags sowie am Wochenende für Kinderpartys gebucht werden bzw. steht bei Verfügbarkeit zum freien Spielen wie Indoorspielplatz offen.